Main Logo
LITERRA - Die Welt der Literatur
Home Autoren und ihre Werke Künstler und ihre Werke Hörbücher / Hörspiele Neuerscheinungen Vorschau Musik Filme Kurzgeschichten Magazine Verlage Specials Rezensionen Interviews Kolumnen Artikel Partner Das Team
PDF
Startseite > News > NACKENBEISSER

HINWEIS: NACKENBEISSER

27. Juni 2015 - ... erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit.

"Nackenbeißer" erfreuen sich bei den Lesern nach wie vor großer Beliebtheit.
Daher möchten wir unseren Besuchern einige Titel ans Herz legen:

VENETIAN VAMPIRES-Trilogie (Oldigor) von Gabriele Ketterl

Seit weit über zweitausend Jahren leben die „Kinder der Dunkelheit“ unerkannt unter den Menschen. Einst aus dem persischen Reich kommend, zerstreuten sie sich über die ganze Erde. Doch ihre Existenz muss verborgen bleiben, denn seit vielen hundert Jahren kennt die Menschenwelt sie nur noch unter einem Namen – Vampire.

Eine uralte Prophezeiung ihres Volkes besagt, dass in Zeiten der Bedrohung die sechs Hüter geboren werden, um das Geheimnis der „Kinder der Dunkelheit“ zu bewahren. In Venedig, der magischen Lagunenstadt, wartet der Älteste Raffaele della Porta seit langer Zeit ungeduldig auf das Erscheinen des legendären sechsten Hüters.

„Venetian Vampires“ erzählt eine fesselnde Geschichte jenseits dessen, was wir zu wissen glauben.



Szenentrenner


CODENAME NIKE (Oldigor) von Annika Dick

Ein missglücktes Genprojekt der Einrichtung OLYMPUS ließ Soldaten vor Jahrzehnten zu Vampiren werden. Vor etwa zwanzig Jahren wurde die kleine Nike als Erste in einem weiteren Genprojekt operiert, um gegen diese Vampire kämpfen zu können. Nun muss sie nicht nur feststellen, dass sie selbst sich in eines der Monster verwandelt, die sie jagt, sondern auch, dass Wahrheit und Lüge in ihrem Leben nicht eindeutig sind.
Thanos versteckt sich vor OLYMPUS, die ihn vor Jahrzehnten zu einem Elitesoldaten machen wollten – und dabei zu einem Vampir machten. Er hat genug damit zu tun, Morde aufzuklären, die von seinesgleichen begangen wurden und kein Interesse daran, Nike in irgendeiner Weise zu helfen, oder sie bei sich aufzunehmen. Er ist sich sicher, weder der gemeinsame Feind, noch der Duft ihres Blutes, könnten ihn umstimmen.


Szenentrenner


IMMORTAL BLOOD 1(Oldigor) von Sophie Oliver

Was würdest du tun, um unsterblich zu werden?
Was würdest du geben, um frei zu sein?
Vor die Wahl gestellt, zögert Emmaline Grant nicht lange.
Sie opfert ihr Leben, ihre Freunde und ihre Prinzipien. Dafür wird sie Teil einer geheimen Bruderschaft, die seit Urzeiten Sündern den Tod bringt. Die Kinder Kains nähren sich von der Lebenszeit ihrer Opfer und auch Emmaline wird zu einer tödlichen Jägerin.
Und zu einer Kämpferin – für ihre Freiheit, ihre Zukunft und ihre Liebe.


IMMORTAL BLOOD 2(Oldigor) von Sophie Oliver

Angekommen in der Gegenwart kehrt Emmaline nach Edinburgh zurück.
Sie WILL kämpfen – um Nathaniels Liebe zurückzugewinnen.
Und sie MUSS kämpfen – gegen einen Verräter, der die Existenz der Bruderschaft bedroht.
Doch nichts ist, wie es scheint.
Obwohl Emmaline aus ihren Fehlern gelernt hat, erkennt sie erst spät, wem sie wirklich vertrauen kann. Vielleicht zu spät, um die zu retten, die sie liebt.


Szenentrenner


L.A. VAMPIRES 1: NEPHILIM (Bookshouse) von Tanya Carpenter

Kyle MacLean ist ein Azrae. Er trinkt das Blut todgeweihter Menschen und schenkt ihnen ein gnädiges, schmerzloses Entschlafen, deshalb nennen Eingeweihte seinesgleichen auch oft Erlöser. Die Azrae kommen dem nahe, was Menschen gemeinhin als Vampir bezeichnen und einige historische Bluttrinker entstammen in der Tat den Reihen der Azrae. Als die junge Krankenschwester Beth Preston nach L.A. zieht und dort die Nachtschicht auf der Sterbestation des Saint Johns Health Centers übernimmt, wird sie eines Nachts Zeuge, wie Kyle seinen Hunger an einem Krebspatienten stillt. Doch ehe sie die Polizei verständigen kann, wird sie von ihm bemerkt. Eigentlich müsste er sie töten, bringt es aber nicht über sich. Dennoch setzt die Begegnung der beiden eine Kettenreaktion in Gang, die nicht nur ihr Leben völlig verändern wird. Denn die Azrae sind nicht die einzigen Bluttrinker in der Welt. Die Grigori, auch Wächter genannt, richten über den Abschaum der Gesellschaft. Doch sie sind auch auf der Suche und es scheint, dass der Heilige Gral der Vampire gefunden wurde.

Szenentrenner


TYNE 1 - LIEBE OHNE MORGEN(Bookshouse) von Gabriele Ketterl

Highland Vampire-Dilogie
„Achte sehr gut darauf wohin du hier trittst.“ Hätte sie diesen Satz ihres Dozenten ernster genommen, dann würde Su nicht schon wieder bis über beide Ohren im Schlamassel stecken. Nachdem sie, wie so oft, alle Warnungen in den Wind geschlagen hatte, stürzt sie bei einer Exkursion in Schottland in eine brüchige Bodenspalte, rutscht durch altes, raues Mauerwerk, um letztendlich in einem dunklen Kellerloch wieder zu sich zu kommen – und stellt fest, dass sie in dem dunklen, muffigen Verlies nicht alleine ist. Der Mann, dem sie in die Arme gefallen ist, behauptet, dass sie sich im Jahre 1795 und in einem geheimen Gefängnistrakt von Crichton Castle befänden. Mit Irren konnte Su in ihrer Heimatstadt Berlin schon jede Menge Erfahrungen sammeln, nur hatte bislang keiner von ihnen im Brustton der Überzeugung behauptet, er sei über zweihundert Jahre alt und würde Wein nur in einer vernünftigen Mischung mit Blut vertragen.


Szenentrenner



[Zum News-Archiv]

Manuskripte

BITTE KEINE MANUS­KRIP­TE EIN­SENDEN!
Auf unverlangt ein­ge­sandte Texte erfolgt keine Antwort.

Über LITERRA

News-Archiv

Special Info

"Flucht aus der Komfort- zone!"
Im Sachbuch "TOP: Die neue Wissenschaft vom bewussten Lernen" geht es um die Befähigung Höchstleistungen zu vollbringen.

LITERRA - Die Welt der Literatur Facebook-Profil
Signierte Bücher
Die neueste Rattus Libri-Ausgabe
Home | Impressum | News-Archiv | RSS-Feeds Alle RSS-Feeds | Facebook-Seite Facebook LITERRA Literaturportal
Copyright © 2007 - 2017 literra.info