Main Logo
LITERRA - Die Welt der Literatur
Home Autoren und ihre Werke Künstler und ihre Werke Hörbücher / Hörspiele Neuerscheinungen Vorschau Musik Filme Kurzgeschichten Magazine Verlage Specials Rezensionen Übersicht
Neu hinzugefügt
Rezensenten
Genres
Sammelkategorien Interviews Kolumnen Artikel Partner Das Team
PDF
Startseite > Rezensionen > Elmar Huber > Portrait

Portrait: Elmar Huber

Elmar Huber
Deutschland

Total: 617 Rezensionen
August 2017: 3 Rezensionen

(* 1972) kann sich noch dunkel an den "phantastischen Film" im Nachtprogramm des ZDFs erinnern, der damals (nicht zuletzt aufgrund des Zeichentrickvorspanns) schon eine gewisse Faszination ausübte.
Literarische Phantastik-Leseversuche folgten mit John Sinclair, Professor Zamorra und Stephen King. Auf der nachfolgenden Suche nach allgemein weniger betretenen Pfaden stieß er auf die Edition Metzengerstein (damals noch bei Blitz).
Durch Malte S. Sembtens "Hippokratische Gesichter" schließlich verfiel er komplett der "jungen deutschen Phantastik". Hier harrte plötzlich ein gewaltiges Feld seiner persönlichen Entdeckung.
Eine Leidenschaft, die heute noch anhält. Durchbrochen immer wieder durch die Lektüre (wenig bekannter) Klassiker und auch vielversprechender Kleinverlagsveröffentlichungen nichtdeutscher Herkunft. Er bewundert und honoriert den Idealismus, den so manche Kleinverlagsbetreiber und -herausgeber an den Tag legen und reagiert allergisch auf herausgewürgte Endlosserien und -zyklen. Dies ist für ihn ein Hauptgrund, der Fantasy und Science-Fiction-Lektüre eher fernzubleiben und verantwortlich für das allgemeine Nichtbeachten von Blockbusterveröffentlichungen.
Ab und an erleidet er auch heute noch einen Rückfall und begibt sich dann gerne mal wieder zurück in die Niederungen des Heftchengrusels.

"Eine gute Geschichte muss vor allem eines sein: Überraschend!"

Manuskripte

BITTE KEINE MANUS­KRIP­TE EIN­SENDEN!
Auf unverlangt ein­ge­sandte Texte erfolgt keine Antwort.

Über LITERRA

News-Archiv

Special Info

"Flucht aus der Komfort- zone!"
Im Sachbuch "TOP: Die neue Wissenschaft vom bewussten Lernen" geht es um die Befähigung Höchstleistungen zu vollbringen.

Heutige Updates

LITERRA - Die Welt der Literatur Facebook-Profil
Signierte Bücher
Die neueste Rattus Libri-Ausgabe
Home | Impressum | News-Archiv | RSS-Feeds Alle RSS-Feeds | Facebook-Seite Facebook LITERRA Literaturportal
Copyright © 2007 - 2017 literra.info